In Progress: Ida, die Erste

Nachdem ich Euch gestern von meiner Lieblingstrollin erzählt und Euch die Ava gezeigt habe, darf ich Euch heute zeigen, woran Katja gerade arbeitet.

Ida_1_Knöpfe

Nein, ich will Euch weder veräppeln, noch nur einen Teaser veröffentlichen. Aber ich bin so stolz über meine Idee, die Knöpfe nicht gleichmäßig anzunähen, dass ich Euch die als erstes zeigen wollte.

Wenn ich Euch den nächsten Ausschnitt zeige, kann die eine oder andere vielleicht sogar den Schnitt erkennen.

Ida_1_Detail

Hier seht Ihr, neben dem nächsten Beweis, das Bügeln keine meiner Stärken ist, einen gekräuselten Brustabnäher. Ein wunderbares Detail vom Schnitt Ida von Rosa Rumpetroll, den Ihr in „kleinen Damengrößen“ bereits hier käuflich erwerben könnt.

Aber für uns große Damen wird es den auch geben.

Ida_1_Frontal_2

Bald.

Ida_1_Frontal_1

Beachtet die Träger vom BH einfach nicht. Die sind mir natürlich erst auf den Fotos aufgefallen! Dafür gibt es eine wunderschöne Rückenansicht. Und ich habe nur ein bisschen geschummelt. 😉

Ida_1_Rücken

Auf die Knopflöcher habe ich einfach verzichtet, denn ich brauche sie nicht, um die Bluse anziehen zu können. Und ich habe auf die eine Kräuselung im Rücken verzichtet. Fairerweise muss ich gestehen, dass ich sie bei meiner ersten Ida einfach vergessen habe. Ihr erratet deshalb sicher: Es gibt eine zweite! 😉 Und damit: Auf zu den Damen!

Advertisements

5 Gedanken zu “In Progress: Ida, die Erste

  1. Ach wie hübsch du aussiehst. Ich finde, die Ida steht dir wirklich hervorragend. Bügeln ist auch nicht meine Stärke, deshalb: ist uns doch egal. 😛

    Beste Grüße
    Nicole

  2. Pingback: Im Werden: Ida, die zweite | Christin im Abenteuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s